LEBENSFREUDE ÜBUNG

JOY YOGA ODER DIE FREUDE AM STAUBSAUGEN

Eine achtsam, bewusst ausgeführte Bewegung kann eine langweilige oder anstrengende Arbeit interessant und leichter machen. Dieses Beispiel zeigt, wie Du eine “banale” Hausarbeit wie Staubsaugen in ein Spiel der Lebensfreude verwandelst.

Sequenz 1: Stehen

  • Fühle bewusst den Kontakt Deiner Füße zum Boden. Stehe gleichmäßig auf beiden Füßen und Beinen.

Sequenz 2: Konzentrieren

  • Beobachte Deinen Atem. Wie atmest du? Kurz oder lang, ruhig oder hektisch?
  • Schenk Dr ein von Herzen kommendes Lächeln. Lass Deinen Atem zur Ruhe
    kommen.
  • Fühle Deine Schultern. Sind sie angespannt oder locker?
  • Stelle Dir vor, dass deine Schultern aus Honigwachs sind. Die Sonne scheint
    und das Wachs wird weicher. Es schmilzt. Riechst du den angenehmen Duft?

Sequenz 3: Arbeiten

  • Langsam und bewusst führe die typischen Bewegungen des Staubsaugens aus.
  • Bleib mit der Aufmerksamkeit bei Deinem Atem. Lächle Dir immer wieder zu.

Und so geht es weiter …

  • Nach ca. 3-4 min. höre für einen Moment auf und richte Dich neu aus.
  • Spüre wieder bewusst Deine Füße und Schultern. Lasse sie erneut entspannt
    nach außen und unten sinken. Sie werden noch weicher und geschmeidiger.
  • Spüre Deine Atmung – sie ist weich und tief.
  • Wiederhole die Sequenz: Stehen – Konzentrieren – Arbeiten

Wenn Du mit dem Staubsaugen fertig bist, stelle Dir die Frage: Wie fühle ich mich jetzt?

ALLE YOGA

„Yoga ist, wenn jede Zelle des Körpers das Lied der Seele singt“

B.K.S. Iyengar

In meinen Yoga-Kursen verknüpfe ich die östlich-traditionelle Bewegungslehre mit den neuen, westlichen Erkenntnissen der Spiraldynamik. Diese Techniken, verbunden mit Achtsamkeit, liebevoller Konzentration, bewusster Atmung, dem inneren Lächeln und Hingabe, bringen die Seele zum Singen. Auf dieser Seite erfährst Du mehr über Hatha-Yoga, “Spiraldynamik“ und wie Du Yoga in Deinen Alltag integrieren kannst.

SPIRALDYNAMIK

HATHA-YOGA

LEBENSFREUDE UBUNG